Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Internetseite der Meckatzer Bräustüble Betriebs-GmbH
 

§ 1 Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Meckatzer Bräustüble
Betriebs GmbH
Meckatz 8
88178 Heimenkirch
Telefon 08381 1573
Fax 08381 83598
E-Mail info@meckatzer-braeustueble.de

 

§ 2 Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
- Recht auf Auskunft,
- Recht auf Berichtigung oder Löschung,
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
- Recht auf Widerspruch gegen Direktwerbung,
- Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sofern Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Sie betreffenden personenbezogenen Daten wahrnehmen wollen, bitte wir Sie um Mitteilung der Gründe, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, damit wir eine Interessenabwägung nach Art. 21 Abs. 1 Satz 2 DSGVO vornehmen können.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
Zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist das
Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss)
91522 Ansbach

 

§ 3 Generelle Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Auch wenn Sie unsere Website nur rein informatorisch besuchen, also ohne Registrierung oder anderweitige aktive Übermittlung von Informationen, verarbeiten wir nachfolgend beschriebene personenbezogene Daten von Ihnen (a) zu nachfolgend beschriebenen Zwecken (b) auf nachfolgend bezeichneter Rechtsgrundlage (c); für diese erhobenen Daten haben wir auch eine Speicherdauer festgelegt (d). Weiterhin werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert (§ 5):

a)

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.

b) Die o.g. Daten werden verarbeitet, um unsere Dienste technisch fehlerfrei und optimiert bereitstellen zu können, aus Sicherheitsgründen sowie um die Nutzung unserer Website statistisch auswerten zu können.

c) Die Verarbeitung der o.g. Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO, denn der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung dieser Daten zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste sowie auf Maßnahmen, die zur Verhinderung/Aufklärung von missbräuchlicher/betrügerischer Nutzung der Website beitragen sowie auf statistische Auswertung der Nutzung der Website.

d) Die o.g. Daten werden zusammengefasst so gespeichert, dass sie nicht in Verbindung mit der IP-Adresse eines einzelnen Nutzers gebracht werden können. Personenbezogene Daten und personenbeziehbare Daten werden unmittelbar, spätestens aber nach sieben Tagen nach Speicherung der o.g. nichtpersonenbezogenen Daten gelöscht. Alle nutzungsspezifischen Einträge in den Server-Log-Dateien werden nach sieben Tagen automatisch entfernt, sofern sie nicht zuvor aus berechtigten Gründen gesichert wurden.

 

§ 4 Einsatz von Cookies und Google Analytics

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website, sofern Sie mittel der eingeblendeten Schaltfläche einwilligen, Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a und f DSGVO). Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Diese Website verwendet transiente Cookies (a) und persistente Cookies (b). Zu den im Rahmen der Nutzung von Google Analytics verwendeten Cookies siehe (c). Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Selbst wenn Sie dem Einsatz von Cookies zugestimmt haben, kann das Speichern von Cookies jedoch jederzeit deaktiviert oder der Browser so eingestellt werden, dass er auf die Sendung von Cookies hinweist. Auch können jederzeit sämtliche Cookies von Ihnen in Ihrem Browser gelöscht werden. Dann könnte es jedoch passieren, dass bestimmte Anwendungen auf der Seite nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionieren.

a) Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Diese Website verwendet ein bei jedem Aufruf ein allgemeines Session-Cookie (Name des verwendeten Cookies: WSESSIONID) sowie ein spezielles Session-Cookie (Name des verwendeten Cookies: sfEasyShopSessions), sofern Sie die Unterseite „Brauereibesichtigung“ aufrufen. Diese Cookies speichern eine sogenannte Session-ID, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, sowie dass Sie im internen Bereich eingeloggt bleiben, sofern Sie sich eingeloggt haben. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

b) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Website verwendet nur persistente Cookies, wenn Sie die Unterseite „Brauereibesichtigung“ aufrufen. Diese werden nach zwei Tagen wieder gelöscht.

c) Sofern Sie uns mittels Anklicken der Schaltfläche „AKZEPTIEREN“ Ihre Einwilligung erteilt haben nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) (Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a und f, Art. 28 DSGVO). Google verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Benutzung unserer Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem EU-US-Datenschutzschild (Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission, abrufbar unter https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016D1250&from=DE) zertifiziert und bietet hierdurch gemäß Art. 45 Abs. 1, Abs. 9 DSGVO eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verarbeiten, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerrufs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads).

Die personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

 

§ 5 Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, Brief, Telefax oder Telefon bspw. zur Tischreservierung

Nehmen Sie über die auf unserer Website angegebene E-Mail-Adresse mit uns Kontakt auf, so erfolgt die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Anrede (Geschlecht), ggf. Name, ggf. Anschrift, ggf. Telefonnummer, ggf. Betreff, ggf. Nachricht, ggf. Firmenname, ggf. USt-IdNr., ggf. Geburtsdatum) freiwillig (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a bzw. b DSGVO). Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Vertragsabwicklung oder vorvertraglichen Maßnahme (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO) bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung widerrufen. Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung des Zwecks notwendig ist.

O.g. gilt sinngemäß auch für die Kontaktaufnahme für die Tisch- oder Veranstaltungsreservierung über andere Kanäle. Bei Tischreservierung speichern wir die Daten mindestens bis zum Ablauf des Tages der Reservierung, längstens aufgrund handschriftlicher Eintragungen in ein Reservierungsbuch bis zum Ablauf des Jahres (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a und b DSGVO).

 

§ 6 Datenverarbeitung durch Einbettung von Google Maps-Anwendungen in unsere Website

Wir haben aufgrund Ihrer Einwilligung auf unserer Website Kartenanwendungen (Google Maps) eingebettet (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Google Maps ist ein Landkartendienst, der Routenberechnungen, Navigationen etc. aufgrund individueller Eingaben vornehmen kann. Google Maps ist ein Dienst der Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Weitere Informationen zu Google siehe § 6 lit. c Absätz 1 und 2. Durch die Einbettung von Google Maps in unsere Website werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Sie verarbeitet. Es werden Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google übertragen. Wenn Sie eine entsprechende Unterseite unserer Website, die Google Maps enthält, aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest die unter § 4 lit. a angegebenen Daten sowie die in die Kartenanwendung eingegebene Daten.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Sie können dieser Datenverarbeitung widersprechen, indem Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartendienste jedoch nicht nutzen. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen, die Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads abrufen können.

 

§ 7 Datenverarbeitung bei Nutzung unseres Facebook- und/ oder Instagram-Unternehmensauftritts

Sofern Sie unsere Unternehmensseite bei Facebook und/oder Instagram besuchen, findet durch die Nutzung dieser Seite(n) aufgrund eines von uns unabhängigen Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland („Facebook Ltd.“) auch eine Datenverarbeitung durch Facebook Ltd. statt, auf die wir keinen Einfluss haben. Nähere Informationen dazu finden sie in bezug auf den Dienst Facebook auf https://www.facebook.com/privacy/explanation, in bezug auf den Dienst Instagram auf https://help.instagram.com/519522125107875.

Darüber hinaus werden durch uns mittels der uns von Facebook Ltd. zur Verfügung gestellten (anonymisierten) statistischen Auswertung durch Facebook folgende Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet: Abonnenten (wir können erkennen, welche Nutzerprofile uns „folgen“), Gefällt-mir-Angaben (wir können sehen, wer Beiträge im Bereich unserer Fanpage mit Zu- oder Abneigungsbekundungen markiert hat), Beiträge Dritter (Kommentierungen unserer Beiträge oder eigenständige Beiträge, die in unserem Facebook-Auftritt angezeigt werden) und ohne, dass wir Rückschlüsse auf konkrete Personen ziehen könnten: Reichweite, Seitenaufrufe. Hierbei wird uns der Erfolg unserer Seiten statistisch in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht, Zugriffsort, Zugriffzeiten mitgeteilt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a und f DSGVO. Sofern Sie Ihre persönlichen Daten aufgrund eigener Interaktion an uns mitteilen, können Sie die hierdurch gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die entsprechenden Daten werden sodann unverzüglich durch uns gelöscht, sofern keine gegenteiligen berechtigten Interessen durch uns mehr vorliegen oder überwiegen.
 


Datenschutzbeauftragter

Meckatzer Bräustüble Betriebs GmbH
Datenschutz@meckatzer.de